Holzhaustüren der POWER Serie

Robuste, vielseitige Holzhaustüren individuell nach Maß gefertigt

GRUNDBESCHREIBUNG  für Modelle „POWER“ :

  • Massivholzrahmen schichtverleimt,
  • Massivholzunterkonstruktion schichtverleimt verdeckt,
  • alle Verbindungen mit Sichtfugen,
  • alle Kanten gerundet,
  • beidseitige Aufdopplung mit Profilbrettern,
  • Glasfelder mit beidseitig flächenbündigen Glasleisten.

Die POWER Serie im Überblick

Auf dieser Seite erhalten Sie  einen schnellen Überblick über die POWER Serie und die 8 Modellreihen:

  • PFAB-P-DG
  • PFAB-P-DX
  • PFAB-P-DE
  • PFAB-P-MG
  • PFAB-P-MX
  • PFAB-P-ME
  • PFAB-P-ST
  • PFAB-P-OL

Wir zeigen Ihnen hier einige Beispielfotos von Haustüren der Modellserie „POWER“, die wir nach den Wünschen und Maßen unserer Kunden in bester handwerklicher Meisterqualität angefertigt haben.

Modelle der POWER Serie

Massivholzrahmen, Massivholzfriese verdeckt, Sichtfugen, Kanten gerundet, beidseitige Aufdopplung mit Profilbrettern, Glasfelder mit beidseitig Glasleisten

Modellreihe PFAB-P-DG
Modelle mit beidseitiger Profilbretteraufdopplung und Glasfeldern

pfab-haustuere-holz-profil-power-dg-

Modellreihe PFAB-P-DX
Modelle mit beidseitiger Profilbretteraufdopplung und Glasfeldern mit aufgesetzten Sprossen

pfab-haustuere-holz-profil-power-dx-

Modellreihe PFAB-P-DE
Modelle mit beidseitiger Profilbretteraufdopplung

pfab-haustuere-holz-profil-power-de-

Modellreihe PFAB-P-MG
Modelle mit beidseitiger Profilplattenaufdopplung und Glasfeldern

pfab-haustuere-holz-profil-power-mg-

Modellreihe PFAB-P-MX
Modelle mit beidseitiger Profilplattenaufdopplung und Glasfeldern mit aufgesetzten Sprossen

pfab-haustuere-holz-profil-power-mx-

Modellreihe PFAB-P-ME
Modelle mit beidseitiger Profilplattenaufdopplung

pfab-haustuere-holz-profil-power-me-

Seitenteile PFAB-P-ST
Seitenteile für Haustüren der Serie POWER

pfab-haustuere-holz-profil-seitenteil-dn-

Oberlichte PFAB-P-OL
Oberlichte für Haustüren der Serie POWER

pfab-haustuere-holz-profil-oberlicht-dn-

pfab-haustuere-holz-profil-oberlicht-kf-

Modellreihe PFAB-P-DG

Modelle mit beidseitiger Profilbretteraufdopplung und Glasfeldern

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
1

Massivholz spannungsfrei schichtverleimt

2

Doppelfalz-Konstruktion

3

Alle Kanten gerundet

4

Alle Verbindungen sind mit Sichtfugen

5

Unterkonstruktion verdeckt mit Isolierung

6

Aufdopplung innen und außen mit Profilbrettern

7

Innen und außen flächenbündige  Glasleisten

8

Hochwertige doppelte Silikondichtung

9

Thermisch getrennte Bodenschwelle

10

Witterungsbeständige Oberflächenbehandlung

11

Sicherheitsverriegelung (Bänder, Schloss, Garnitur)

12

Sicherheitsverglasung (optional Ornamentglas)

Kennzeichen dieser Modellreihe

  • Kurzbeschreibung

    Massivholzrahmen schichtverleimt, Massivholzunterkonstruktion schichtverleimt verdeckt, alle Verbindungen mit Sichtfugen, alle Kanten gerundet, beidseitige Aufdopplung mit Profilbrettern. Glasfelder mit beidseitig flächenbündigen Glasleisten.

  • Energieeffizienz

    Standardausführung:  

    Ud-Wert 1,2 W/m²K. Rahmenstärke 70 mm. Türblattstärke 74 mm. 2-fach-Glas Ug-Wert 1,1 W/m²K. Thermisch getrennte Bodenschwelle.

    Niedrigenergieausführung:

    Ud-Wert 0,9 W/m²K. Rahmenstärke 84 mm. Türblattstärke 84 mm. 3-fach-Glas Ug-Wert 0,7 W/m²K. Spezialisolierung. Thermisch getrennte  Bodenschwelle.

  • Sicherheit

    Stabile Qualitätsbeschläge für optimale Funktion und Sicherheit.

    weitere Details

    Alle Merkmale der Sicherheitsstufe WK2=RC2 können eingehalten werden:

    • Konstruktion und Verarbeitung, BAKA-Bänder (3-teilig WF),
    • Verriegelungssystem (Schloss, Profilzylinder Griffgarnitur),
    • Verbund-Sicherheits-Glas.
  • Ohne Sprossen

    Für Sprossen auf Glasfeldern wählen Sie bitte die Serien PFAB-P-DX oder PFAB-P-MX.

  • Qualität im Detail

    • Ausgewähltes Massivholz höchster Qualität in 15 Holzarten.
    • Alle Teile spannungsfrei schichtverleimt.

    weitere Details

    • Profilierung als Doppelfalz-Konstruktion.
    • Rahmenstärke 70 mm – Türblattstärke 74 mm.
    • Alle Verbindungen mit Sichtfugen.
    • Sämtliche Kanten sorgfältig gerundet.
    • Stabile, verdeckte Unterkonstruktion mit Zwischenraumisolierung aus Polystrol-Hartschaumplatte und Multiplexplatte oder Spezial-Polyurethan-Hartschaumplatte je nach Bedarf (Ud-Wert).
    • Aufdopplung innen und außen mit hochwertigen selbstgefertigten astfreien Massivholz-Profilbrettern 12 mm Softline.
    • Sichtbare Profilbrettbreite: 40 – 120 mm.
    • Fugenbreite: 0 oder 5 oder 10 mm.
    • Glasfelder innen und außen mit Glasleisten flächenbündig eingefasst.
    • Hochwertige Silikondichtung 2-fach.
    • Thermisch getrennte Bodenschwelle.
    • Witterungsbeständige Oberflächenbehandlung (verschiedene Möglichkeiten).

Beispiele von hergestellten Türen

Liebe zum Detail

Modellreihe PFAB-P-DX

Modelle mit beidseitiger Profilbretteraufdopplung und Glasfeldern mit Sprossen

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
1

Massivholz spannungsfrei schichtverleimt

2

Doppelfalz-Konstruktion

3

Alle Kanten gerundet

4

Alle Verbindungen sind mit Sichtfugen

5

Rahmenkonstruktion verdeckt mit Isolierung

6

Aufdopplung innen und außen mit Profilbrettern

7

Innen und außen flächenbündige  Glasleisten

8

Hochwertige doppelte Silikondichtung

9

Thermisch getrennte Bodenschwelle

10

Witterungsbeständige Oberflächenbehandlung

11

Sicherheitsverriegelung (Bänder, Schloss, Garnitur)

12

Sicherheitsverglasung (optional Ornamentglas)

Kennzeichen dieser Modellreihe

  • Kurzbeschreibung

    Massivholzrahmen schichtverleimt, Massivholzunterkonstruktion schichtverleimt verdeckt, alle Verbindungen mit Sichtfugen, alle Kanten gerundet, beidseitige Aufdopplung mit Profilbrettern. Glasfelder mit beidseitig flächenbündigen Glasleisten und aufgesetzten Sprossen.

  • Energieeffizienz

    Standardausführung:  

    Ud-Wert 1,2 W/m²K. Rahmenstärke 70 mm. Türblattstärke 74 mm. 2-fach-Glas Ug-Wert 1,1 W/m²K. Thermisch getrennte Bodenschwelle.

    Niedrigenergieausführung:

    Ud-Wert 0,9 W/m²K. Rahmenstärke 84 mm. Türblattstärke 84 mm. 3-fach-Glas Ug-Wert 0,7 W/m²K. Spezialisolierung. Thermisch getrennte  Bodenschwelle.

  • Sicherheit

    Stabile Qualitätsbeschläge für optimale Funktion und Sicherheit.

    weitere Details

    Alle Merkmale der Sicherheitsstufe WK2=RC2 können eingehalten werden:

    • Konstruktion und Verarbeitung, BAKA-Bänder (3-teilig WF),
    • Verriegelungssystem (Schloss, Profilzylinder Griffgarnitur),
    • Verbund-Sicherheits-Glas.
  • Mit Sprossen

    Aufgesetzte Holzsprossen mit Alusteg im Scheibenzwischenraum.

  • Qualität im Detail

    • Ausgewähltes Massivholz höchster Qualität in 15 Holzarten.
    • Alle Teile spannungsfrei schichtverleimt.

    weitere Details

    • Profilierung als Doppelfalz-Konstruktion.
    • Rahmenstärke 70 mm – Türblattstärke 74 mm.
    • Alle Verbindungen mit Sichtfugen.
    • Sämtliche Kanten sorgfältig gerundet.
    • Stabile, verdeckte Unterkonstruktion mit Zwischenraumisolierung aus Polystrol-Hartschaumplatte und Multiplexplatte oder Spezial-Polyurethan-Hartschaumplatte je nach Bedarf (Ud-Wert).
    • Aufdopplung innen und außen mit hochwertigen selbstgefertigten astfreien Massivholz-Profilbrettern 12 mm Softline.
    • Sichtbare Profilbrettbreite: 40 – 120 mm.
    • Fugenbreite: 0 oder 5 oder 10 mm.
    • Glasfelder innen und außen mit Glasleisten flächenbündig eingefasst.
    • Glasfelder unterteilt mit beidseitig aufgesetzten Holzsprossen mit Alusteg im Scheibenzwischenraum.
    • Hochwertige Silikondichtung 2-fach.
    • Thermisch getrennte Bodenschwelle.
    • Witterungsbeständige Oberflächenbehandlung (verschiedene Möglichkeiten).

Beispiele von hergestellten Türen

Modellreihe PFAB-P-DE

Modelle mit beidseitiger Profilbretteraufdopplung

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1

Massivholz spannungsfrei schichtverleimt

2

Doppelfalz-Konstruktion

3

Alle Kanten gerundet

4

Alle Verbindungen sind mit Sichtfugen

5

Rahmenkonstruktion verdeckt mit Isolierung

6

Aufdopplung innen und außen mit Profilbrettern

7

Hochwertige doppelte Silikondichtung

8

Thermisch getrennte Bodenschwelle

9

Witterungsbeständige Oberflächenbehandlung

10

Sicherheitsverriegelung (Bänder, Schloss, Garnitur)

Kennzeichen dieser Modellreihe

  • Kurzbeschreibung

    Massivholzrahmen schichtverleimt, Massivholzunterkonstruktion schichtverleimt verdeckt, alle Verbindungen mit Sichtfugen, alle Kanten gerundet, beidseitige Aufdopplung mit Profilbrettern.

  • Energieeffizienz

    Standardausführung:  

    Ud-Wert 1,1 W/m²K. Rahmenstärke 70 mm. Türblattstärke 74 mm. Thermisch getrennte Bodenschwelle.

    Niedrigenergieausführung:

    Ud-Wert 0,8 W/m²K. Rahmenstärke 84 mm. Türblattstärke 84 mm. Spezialisolierung. Thermisch getrennte  Bodenschwelle.

  • Sicherheit

    Stabile Qualitätsbeschläge für optimale Funktion und Sicherheit.

    weitere Details

    Alle Merkmale der Sicherheitsstufe WK2=RC2 können eingehalten werden:

    • Konstruktion und Verarbeitung, BAKA-Bänder (3-teilig WF),
    • Verriegelungssystem (Schloss, Profilzylinder Griffgarnitur),
    • Verbund-Sicherheits-Glas.
  • Qualität im Detail

    • Ausgewähltes Massivholz höchster Qualität in 15 Holzarten.
    • Alle Teile spannungsfrei schichtverleimt.

    weitere Details

    • Profilierung als Doppelfalz-Konstruktion.
    • Rahmenstärke 70 mm – Türblattstärke 74 mm.
    • Alle Verbindungen mit Sichtfugen.
    • Sämtliche Kanten sorgfältig gerundet.
    • Stabile, verdeckte Unterkonstruktion mit Zwischenraumisolierung aus Polystrol-Hartschaumplatte und Multiplexplatte oder Spezial-Polyurethan-Hartschaumplatte je nach Bedarf (Ud-Wert).
    • Aufdopplung innen und außen mit hochwertigen selbstgefertigten astfreien Massivholz-Profilbrettern 12 mm Softline.
    • Sichtbare Profilbrettbreite: 40 – 120 mm.
    • Fugenbreite: 0 oder 5 oder 10 mm.
    • Hochwertige Silikondichtung 2-fach.
    • Thermisch getrennte Bodenschwelle.
    • Witterungsbeständige Oberflächenbehandlung (verschiedene Möglichkeiten).

Beispiele von hergestellten Türen

Liebe zum Detail

Modellreihe PFAB-P-MG

Modelle mit beidseitiger Profilplattenaufdopplung und Glasfeldern

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
1

Massivholz spannungsfrei schichtverleimt

2

Doppelfalz-Konstruktion

3

Alle Kanten gerundet

4

Alle Verbindungen sind mit Sichtfugen

5

Rahmenkonstruktion verdeckt mit Isolierung

6

Aufdopplung innen und außen mit Profilplatten

7

Hochwertige doppelte Silikondichtung

8

Thermisch getrennte Bodenschwelle

9

Witterungsbeständige Oberflächenbehandlung

10

Sicherheitsverriegelung (Bänder, Schloss, Garnitur)

11

Innen und außen flächenbündige  Glasleisten

12

Sicherheitsverglasung (optional Ornamentglas)

Kennzeichen dieser Modellreihe

  • Kurzbeschreibung

    Massivholzrahmen schichtverleimt, Massivholzunterkonstruktion schichtverleimt verdeckt, alle Verbindungen mit Sichtfugen, alle Kanten gerundet, beidseitige Aufdopplung mit Profilplatten. Glasfelder mit beidseitig flächenbündigen Glasleisten.

  • Energieeffizienz

    Standardausführung:  

    Ud-Wert 1,2 W/m²K. Rahmenstärke 70 mm. Türblattstärke 74 mm. 2-fach-Glas Ug-Wert 1,1 W/m²K. Thermisch getrennte Bodenschwelle.

    Niedrigenergieausführung:

    Ud-Wert 0,9 W/m²K. Rahmenstärke 84 mm. Türblattstärke 84 mm. 3-fach-Glas Ug-Wert 0,7 W/m²K. Spezialisolierung. Thermisch getrennte  Bodenschwelle.

  • Sicherheit

    Stabile Qualitätsbeschläge für optimale Funktion und Sicherheit.

    weitere Details

    Alle Merkmale der Sicherheitsstufe WK2=RC2 können eingehalten werden:

    • Konstruktion und Verarbeitung, BAKA-Bänder (3-teilig WF),
    • Verriegelungssystem (Schloss, Profilzylinder Griffgarnitur),
    • Verbund-Sicherheits-Glas.
  • Ohne Sprossen

    Für Sprossen auf Glasfeldern wählen Sie bitte die Serien PFAB-P-DX oder PFAB-P-MX.

  • Qualität im Detail

    • Ausgewähltes Massivholz höchster Qualität in 15 Holzarten.
    • Alle Teile spannungsfrei schichtverleimt.

    weitere Details

    • Profilierung als Doppelfalz-Konstruktion.
    • Rahmenstärke 70 mm – Türblattstärke 74 mm.
    • Alle Verbindungen mit Sichtfugen.
    • Sämtliche Kanten sorgfältig gerundet.
    • Stabile, verdeckte Unterkonstruktion mit Zwischenraumisolierung aus Polystrol-Hartschaumplatte und Multiplexplatte oder Spezial-Polyurethan-Hartschaumplatte je nach Bedarf (Ud-Wert).
    • Aufdopplung innen und außen 12 mm aus Multiplex-Platten mit rundum Massivholz-Anleimer beidseitig glatt furniert und gerundet.
    • Sichtbare Profilplattenbreite: 140 – 500 mm.
    • Fugenbreite: 5 oder 10 mm.
    • Glasfelder innen und außen mit Glasleisten flächenbündig eingefasst.
    • Hochwertige Silikondichtung 2-fach.
    • Thermisch getrennte Bodenschwelle.
    • Witterungsbeständige Oberflächenbehandlung (verschiedene Möglichkeiten).

Beispiele von hergestellten Türen

Liebe zum Detail

Modellreihe PFAB-P-MX

Modelle mit beidseitiger Profilplattenaufdopplung und Glasfeldern mit Sprossen

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
1

Massivholz spannungsfrei schichtverleimt

2

Doppelfalz-Konstruktion

3

Alle Kanten gerundet

4

Alle Verbindungen sind mit Sichtfugen

5

Rahmenkonstruktion verdeckt mit Isolierung

6

Aufdopplung innen und außen mit Profilplatten

7

Hochwertige doppelte Silikondichtung

8

Thermisch getrennte Bodenschwelle

9

Witterungsbeständige Oberflächenbehandlung

10

Sicherheitsverriegelung (Bänder, Schloss, Garnitur)

11

Innen und außen flächenbündige  Glasleisten

12

Sicherheitsverglasung (optional Ornamentglas)

13

Aufgesetzte Holzsprossen

Kennzeichen dieser Modellreihe

  • Kurzbeschreibung

    Massivholzrahmen schichtverleimt, Massivholzunterkonstruktion schichtverleimt verdeckt, alle Verbindungen mit Sichtfugen, alle Kanten gerundet, beidseitige Aufdopplung mit Profilplatten. Glasfelder mit beidseitig flächenbündigen Glasleisten und aufgesetzten Sprossen.

  • Energieeffizienz

    Standardausführung:  

    Ud-Wert 1,2 W/m²K. Rahmenstärke 70 mm. Türblattstärke 74 mm. 2-fach-Glas Ug-Wert 1,1 W/m²K. Thermisch getrennte Bodenschwelle.

    Niedrigenergieausführung:

    Ud-Wert 0,9 W/m²K. Rahmenstärke 84 mm. Türblattstärke 84 mm. 3-fach-Glas Ug-Wert 0,7 W/m²K. Spezialisolierung. Thermisch getrennte  Bodenschwelle.

  • Sicherheit

    Stabile Qualitätsbeschläge für optimale Funktion und Sicherheit.

    weitere Details

    Alle Merkmale der Sicherheitsstufe WK2=RC2 können eingehalten werden:

    • Konstruktion und Verarbeitung, BAKA-Bänder (3-teilig WF),
    • Verriegelungssystem (Schloss, Profilzylinder Griffgarnitur),
    • Verbund-Sicherheits-Glas.
  • Mit Sprossen

    Aufgesetzte Holzsprossen mit Alusteg im Scheibenzwischenraum.

  • Qualität im Detail

    • Ausgewähltes Massivholz höchster Qualität in 15 Holzarten.
    • Alle Teile spannungsfrei schichtverleimt.

    weitere Details

    • Profilierung als Doppelfalz-Konstruktion.
    • Rahmenstärke 70 mm – Türblattstärke 74 mm.
    • Alle Verbindungen mit Sichtfugen.
    • Sämtliche Kanten sorgfältig gerundet.
    • Stabile, verdeckte Unterkonstruktion mit Zwischenraumisolierung aus Polystrol-Hartschaumplatte und Multiplexplatte oder Spezial-Polyurethan-Hartschaumplatte je nach Bedarf (Ud-Wert).
    • Aufdopplung innen und außen 12 mm aus Multiplex-Platten mit rundum Massivholz-Anleimer beidseitig glatt furniert und gerundet.
    • Sichtbare Profilplattenbreite: 140 – 500 mm.
    • Fugenbreite: 5 oder 10 mm.
    • Glasfelder innen und außen mit Glasleisten flächenbündig eingefasst.
    • Glasfelder unterteilt mit beidseitig aufgesetzten Holzsprossen mit Alusteg im Scheibenzwischenraum.
    • Hochwertige Silikondichtung 2-fach.
    • Thermisch getrennte Bodenschwelle.
    • Witterungsbeständige Oberflächenbehandlung (verschiedene Möglichkeiten).

Beispiele von hergestellten Türen

Modellreihe PFAB-P-ME

Modelle mit beidseitiger Profilplattenaufdopplung

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1

Massivholz spannungsfrei schichtverleimt

2

Doppelfalz-Konstruktion

3

Alle Kanten gerundet

4

Alle Verbindungen sind mit Sichtfugen

5

Rahmenkonstruktion verdeckt mit Isolierung

6

Aufdopplung innen und außen mit Profilbrettern

7

Hochwertige doppelte Silikondichtung

8

Thermisch getrennte Bodenschwelle

9

Witterungsbeständige Oberflächenbehandlung

10

Sicherheitsverriegelung (Bänder, Schloss, Garnitur)

Kennzeichen dieser Modellreihe

  • Kurzbeschreibung

    Massivholzrahmen schichtverleimt, Massivholzunterkonstruktion schichtverleimt verdeckt, alle Verbindungen mit Sichtfugen, alle Kanten gerundet, beidseitige Aufdopplung mit Profilplatten.

  • Energieeffizienz

    Standardausführung:  

    Ud-Wert 1,1 W/m²K. Rahmenstärke 70 mm. Türblattstärke 74 mm. Thermisch getrennte Bodenschwelle.

    Niedrigenergieausführung:

    Ud-Wert 0,8 W/m²K. Rahmenstärke 84 mm. Türblattstärke 84 mm. Spezialisolierung. Thermisch getrennte  Bodenschwelle.

  • Sicherheit

    Stabile Qualitätsbeschläge für optimale Funktion und Sicherheit.

    weitere Details

    Alle Merkmale der Sicherheitsstufe WK2=RC2 können eingehalten werden:

    • Konstruktion und Verarbeitung, BAKA-Bänder (3-teilig WF),
    • Verriegelungssystem (Schloss, Profilzylinder Griffgarnitur),
    • Verbund-Sicherheits-Glas.
  • Qualität im Detail

    • Ausgewähltes Massivholz höchster Qualität in 15 Holzarten.
    • Alle Teile spannungsfrei schichtverleimt.

    weitere Details

    • Profilierung als Doppelfalz-Konstruktion.
    • Rahmenstärke 70 mm – Türblattstärke 74 mm.
    • Alle Verbindungen mit Sichtfugen.
    • Sämtliche Kanten sorgfältig gerundet.
    • Stabile, verdeckte Unterkonstruktion mit Zwischenraumisolierung aus Polystrol-Hartschaumplatte und Multiplexplatte oder Spezial-Polyurethan-Hartschaumplatte je nach Bedarf (Ud-Wert).
    • Aufdopplung innen und außen 12 mm aus Multiplex-Platten mit rundum Massivholz-Anleimer beidseitig glatt furniert und gerundet.
    • Sichtbare Profilplattenbreite: 140 – 500 mm.
    • Fugenbreite: 5 oder 10 mm.
    • Hochwertige Silikondichtung 2-fach.
    • Thermisch getrennte Bodenschwelle.
    • Witterungsbeständige Oberflächenbehandlung (verschiedene Möglichkeiten).

Beispiele von hergestellten Türen

Seitenteile PFAB-P-ST

Seitenteile für alle Haustüren der Serie POWER

Wir können Ihnen zu jeder Haustüre ein Seitenteil oder zwei Seitenteile anfertigen, die vom Stil her zu Ihrer Haustüre passen.

Die Seitenteile werden individuell nach Ihren Maßen, Ihren Wünschen und Ihren baulichen Gegebenheiten in bester handwerklicher Meisterqualität für Sie angefertigt.

Beispiele von hergestellten POWER Haustüren mit Seitenteile

Oberlichte PFAB-P-OL

Oberlichte für alle Haustüren der Serie POWER

Wir können Ihnen zu jeder Haustüre passende Oberlichte anfertigen, die vom Stil her zu Ihrer Haustüre passen.

Die Oberlichte werden individuell nach Ihren Maßen, Ihren Wünschen und Ihren baulichen Gegebenheiten in bester handwerklicher Meisterqualität für Sie angefertigt.

Beispiele von hergestellten POWER Haustüren mit Oberlichte